„Der Zweck einer Genossenschaft richtet sich auf den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder oder deren soziale oder kulturelle Belange durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zu fördern.“

Genossenschaftsgesetz §1 (GenG)